Fliesen aus Polen

Die Wahl der richtigen Fliesen

Fliesen aus Polen sind ein praktischer und widerstandsfähiger Bodenbelag für den Innen- und Außenbereich. Fliesen aus Polen können aus Keramik, Porzellan, Terrakotta, Natur- oder Kunststein usw. hergestellt werden. Es gibt einige Grundlagen, die man verstehen muss, wenn man von Fliesen, also einem gebrannten Bodenbelag, spricht. Es gibt drei Hauptkategorien von Fliesen aus Polen:

  • bearbeiteter Naturstein
  • Steingut
  • Terrakotta

Fliesen aus Polen werden zur Verkleidung von Böden, Wänden, Treppen und anderen Oberflächen verwendet. Sie unterscheiden sich in ihrem Format, ihren Bestandteilen und ihren technischen Eigenschaften.

Fliesen aus Polen werden in Küchen und Bädern verwendet, weil sie leicht zu reinigen sind. Bodenfliesen sollten eine rutschfeste Oberfläche haben. Fliesen für den Außenbereich können negativen Temperaturen standhalten und sind daher besonders für kalte Klimazonen geeignet. Regenwasser, Öl und Flüssigkeiten perlen an Fliesen mit geringer Porosität ab. Fliesen aus porösem Material sollten so behandelt werden, dass sie nicht mehr saugfähig sind.

Welche Fliesen aus Polen Sie wählen, hängt weitgehend von der Atmosphäre ab, die Sie erreichen wollen. Natursteinfliesen oder rote Terrakottafliesen zum Beispiel schaffen eine warme Umgebung. Wichtig ist auch, dass Sie den Verwendungszweck, drinnen oder draußen und den Grad der Feuchtigkeit berücksichtigen. Böden in stark frequentierten Bereichen sollten mit abriebfesten Fliesen belegt werden.

Welche Größe und Form der Fliesen sollten Sie wählen?

Wählen Sie die Fliesen aus Polen entsprechend der Größe des Raums, den Sie verfliesen möchten. Je nach Hersteller gibt es viele verschiedene Fliesengrößen. Während größere Fliesen (60 x 60 cm / 80 x 80 cm / 120 x 60 cm) die Großzügigkeit eines Raumes erhöhen, indem sie die Musterwirkung der Fugen einschränken (was derzeit sehr angesagt ist), sorgen kleine Fliesen (20 x 20 cm oder 30 x 30 cm) für mehr Wärme im Raum und sind leichter zu verlegen. Die meisten Fliesen sind quadratisch oder rechteckig, es gibt aber auch achteckige Fliesen, die jedoch schwieriger zu verlegen sind.

Quadratische Mosaik Fliesen aus Polen

In einem Badezimmer empfehlen wir die Verwendung kleinerer bis mittelgroßer Modelle, die aufgrund der größeren Anzahl von Fugen kein Aquaplaning verursachen. Mosaikfliesen sind ideal für kleine Flächen. Im Wohnzimmer, Esszimmer oder in der Küche entscheiden sich die meisten Menschen für größere Fliesen, weil sie leichter zu pflegen sind. Das gilt besonders, wenn Sie einen direkten Zugang zum Garten haben oder Haustiere halten.

Wie wählt man die Farbe der Fliesen aus?

Helle oder pastellfarbene Farben ziehen vielleicht im Moment Ihre Aufmerksamkeit auf sich, aber versuchen Sie, bei der Farbe Ihrer Fliesen weiter in die Zukunft zu denken. Sie werden diese Art von Bodenbelag nicht so regelmäßig wechseln wie einen Linoleum- oder schwimmenden Boden, also seien Sie vorsichtig mit dem Stil, den Sie wählen, besonders wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung später wieder verkaufen wollen.

Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen bei der Auswahl helfen:

  • Helle Farben lassen einen Raum größer erscheinen
  • Dunklere Farben können Wärme erzeugen
  • Unterschiedliche Farbtöne verdecken Flecken besser als alles andere
  • Neutrale Farben erlauben es Ihnen, Ihre Accessoires zu wechseln
  • Lebendige Farben sind fröhlich und verleihen dem Raum Charakter

Wie berechnet man die Anzahl der Fliesen, die man für die Gesamtfläche benötigt?

Um zu berechnen, wie viele Fliesen aus Polen Sie benötigen, müssen Sie die Fläche des zu verfliesenden Raums in Quadratmetern kennen und einen zusätzlichen Prozentsatz (etwa 15 %) für den Verlust durch Zuschnitt berücksichtigen. 

  1. Messen Sie die Fläche (Länge und Breite des Raums)
  2. Multiplizieren Sie die Maße (das Ergebnis ist die Quadratmeterzahl des Raums)
  3. Berechnen Sie die Deckung (multiplizieren Sie die Quadratmeterzahl mit 15 %; dies ist die tatsächliche Anzahl der Quadratmeter, für die Sie Fliesen kaufen sollten)

Wie verlegt man Fliesen aus Polen?

Die Art der Verlegung bezieht sich darauf, wie die Fliesen aus Polen auf dem Boden verlegt werden. Sie können Ihre Fliesen gerade oder diagonal verlegen - vor allem, wenn Ihr Raum nicht quadratisch oder rechteckig ist -, im Schachbrettmuster mit verschiedenen Farben oder einen Fliesenteppich auf dem Boden verlegen, um einen stilvollen Effekt zu erzielen. Es gibt viele Möglichkeiten.

Fliesen aus Polen werden niemals auf Holzböden verlegt, da die Gefahr besteht, dass sie durch die Bewegung des Holzes Risse bekommen. Fliesen müssen immer auf einem stabilen Untergrund wie Beton oder alten Fliesen verlegt werden. Der Boden muss sauber und trocken sein, bevor die Fliesen verlegt werden können. Hier sind die Schritte zum Verlegen von Bodenfliesen:

Boden vorbereiten (Mörtel anmischen, Mörtel von den Bezugslinien ausgehend auftragen, Mörtel in eine gerade Richtung kämmen, überschüssigen Mörtel entfernen)

Verlegen der Fliesen (die erste Fliese an der Kreuzung der Bezugslinien verlegen und Abstandshalter an den Rändern der ersten Fliese anbringen, dann auf diese Weise weiter verlegen); alle Fliesen sollten bereits vor dem Verlegen auf die richtige Größe zugeschnitten werden.

Bei Bädern oder Duschen müssen Sie die Fliesen aus Polen für die Entwässerung zuschneiden (dies kann schon vorher geschehen, wenn Sie die Fliesen für die Entwässerung bereits ausgewählt haben).

Kleiner Tipp: Um überschüssigen Mörtel zu vermeiden, fahren Sie mit dem Finger über alle erhabenen Stellen - der Mörtel muss geschmeidig sein - und wischen Sie dann die Oberfläche mit einem feuchten Tuch ab.

Stelle eine Anfrage für einen Preis für Fliesen aus Polen

Stelle hier eine Anfrage um einen günstigen Preis für Fliesen aus Polen zu erhalten.

Wie wählt man die Fugen für neue Fliesen aus Polen aus?

Fugen sind wichtig für die Verlegung von Fliesen. Sie können zwischen verschiedenen Fugenfarben wählen, obwohl einige Farben und Materialien empfindlich gegen Flecken durch Fett oder Reinigungsmittel sein können. Es gibt verschiedene Arten von Fugen:

Die Epoxidversiegelung: teurer, aber nicht anfällig für Flecken

Die Versiegelung auf Harzbasis

Wenn Sie eine sehr große Fläche verlegen, müssen Sie eine Dehnungsfuge einbauen, da sich die Fliesen verschieben können. Wenn Sie sich für einen keramischen Bodenbelag entschieden haben und nur minimale Fugen einbauen möchten, sollten Sie rektifizierte Fliesen in Betracht ziehen, deren gleichmäßig geschnittene und rechtwinklig gefräste Kanten eine perfekte Anpassung aneinander ermöglichen.

Wie pflege ich meine Fliesen aus Polen?

Das Geheimnis der einfachen Pflege einer Fliese aus Polen besteht darin, sie nach dem Verlegen gründlich zu reinigen. Mörtel bildet oft einen grauen Schleier, den so genannten Zementschleier, der während des Verlegens entfernt werden sollte. Andernfalls verfärbt dieser dünne Film die Fliesen und verleiht dem Bodenbelag ein schlechtes Aussehen.

Bei der täglichen Reinigung der Fliesen aus Polen sollten Sie unbedingt auf Chemikalien verzichten, da diese die Fliesen sehr schnell abnutzen. Verwenden Sie stattdessen einfaches warmes Wasser und milde Seife und achten Sie darauf, den Boden nach dem Wischen zu trocknen. Sie können Fliesen auch absaugen und abstauben.

Bei der Wahl der Fliesen gibt es einige Fragen zu klären. Die wichtigste ist: Was passt am besten zu Ihnen und den Bedürfnissen Ihrer Familie?

Berücksichtigen Sie Folgendes:

  • Welchen Raum wollen wir gestalten?
  • Wollen wir Wand- oder Bodenfliesen oder beides?
  • Wenn beides, sollen sie zusammenpassen oder sich ergänzen?
  • Sollen die Bodenfliesen strapazierfähig sein oder werden wir sie eher mit Hausschuhen oder barfuß betreten?
  • Haben wir ein Haustier, das wir berücksichtigen müssen? Oder Kinder?

Anhand dieser Antworten können Sie den Fliesentyp bestimmen, den Sie benötigen.

Als Nächstes sollten Sie nach Inspiration suchen! In unseren Trendberichten und in den Beiträgen über echte Häuser können Sie neue Ideen für Ihr Projekt sammeln.

Wenn Sie über das Aussehen und die Atmosphäre Ihrer restlichen Wohnung nachdenken, zu welcher Art von Look tendieren Sie dann?

Wir haben festgestellt, dass es fünf Hauptrichtungen gibt, für die sich die Menschen entscheiden:

  • Sauber, knackig und modern
  • Rustikal und alter Stil
  • Einfache neutrale Töne
  • Eine Stilaussage machen
  • Eine komplette Mischung

Tipps und Ratschläge für Lagerzelte aus Polen

Welche Art von Farben verwenden Sie dann am liebsten?

  • Viel Farbe
  • Subtile Farben
  • Grautöne
  • Beige Töne
  • Weiß
  • Schwarz
  • Hauptsächlich neutral mit einem Hauch von Farbe

Durch die Beantwortung dieser beiden einfachen Fragen können wir uns ein Bild davon machen, welche Art von Look Ihnen gefallen könnte. Wenn Sie uns zum Beispiel gesagt haben, dass Sie eine Küchenwand fliesen wollen, einen rustikalen Stil mögen und auf dezente Farben stehen, könnten wir Ihnen dies empfehlen:

Wenn Sie aber sagen, dass Sie einen rustikalen Stil mögen, aber auch gerne einen Akzent setzen, könnten wir uns für diese Variante entscheiden:

Für jemanden, der einen Flur verlegt und gerne einen Akzent setzt, könnten wir eine Fliese aus Polen empfehlen. Oder Sie möchten ein Statement setzen, haben dies aber bereits an den Wänden getan und würden sich daher für etwas Dezenteres auf dem Boden entscheiden.

Fliesen aus Polen in Holzoptik

Es geht darum, das Richtige für Sie zu finden. Nur weil Sie sich für eine Fliese entscheiden, und letztendlich kaufen Sie vielleicht Fliesen, weil Sie einen strapazierfähigen Bodenbelag oder einen wasserdichten Bereich in Ihrem Badezimmer haben möchten, sollten Sie nicht aus den Augen verlieren, wer Sie sind und was Sie mögen. Es ist möglich, das Funktionale zu erreichen und gleichzeitig das Inspirierende zu bewahren, um letztendlich ein Zuhause zu haben, das Sie lieben und das Sie verdienen.

Die wichtigsten Dinge, die Sie sich merken sollten

Bleiben Sie bei dem, was Ihnen gefällt, und lassen Sie sich nicht von dem Gedanken leiten: 

"Das gefällt mir, aber ich werde es nicht verwenden, weil es mir vielleicht nicht gefällt".

Bei Fliesen aus Polen spielt die Größe wirklich keine Rolle. Wenn Sie eine große Fliese aus Polen in einem kleinen Bad verwenden möchten, dann tun Sie das, je weniger Fugen, desto besser so wirkt der Raum tatsächlich größer. Wenn Sie eine kleine Mosaikfliese verwenden möchten, tun Sie das, oder mischen Sie sogar die Größen. Es ist Ihr Zuhause, das von niemandem sonst. Manche Fliesen aus Polen eignen sich nur für Wände, und das hängt ganz von der Dicke und der Haltbarkeit ab, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht eine Bodenfliese an der Wand verwenden können, wenn Sie das möchten, es sei denn, sie ist riesig. Immer mehr Fliesen sind mehrfach verwendbar, was bedeutet, dass sie sowohl für Wände als auch für Böden verwendet werden können, um einen nahtlosen Effekt zu erzielen.